An- und Abmeldeformulare erstellen

  • Aktualisiert

Dieses Kapitel beschreibt, wie Sie An- und Abmeldeformulare für Newsletter erstellen. Auf Wunsch erstellt Optimizely für Sie individuelle An- und Abmeldeformulare. Wenden Sie sich an die Kundenbetreuung.

Benötigte Daten

Um sich für einen Newsletter zu registrieren, benötigen Sie mindestens eine E-Mail-Adresse. In der Regel werden weitere Daten vom Benutzer abgefragt, um die Ansprache individueller gestalten zu können. Zu unterscheiden sind Pflichtfelder und freiwillige Angaben.

Aus rechtlicher Sicht unterscheidet man personenbezogene Daten, die zur Inanspruchnahme eines Dienstes notwendig sind (dazu gehört lediglich die E-Mail-Adresse) sowie offen oder verdeckt erhobene personenbezogene Daten.

Für Ihr Anmeldeformular bedeutet das:

  • Pflichtfeld darf nur die E-Mail-Adresse des Empfängers sein.
  • Alle übrigen Felder sind freiwillige Angaben (da sie für den Erhalt des Newsletters nicht zwingend notwendig sind) und damit offen erhobene personenbezogene Daten. Das können beispielsweise Interessen, Alter und Wohnort (beziehungsweise die Postleitzahl) sein. Eine Auswahl von Interessen kann über Kontrollkästchen getroffen werden. Alter und Postleitzahl können beispielsweise mit Drop-down-Listen realisiert werden. Diese Daten bedürfen keiner Einwilligungserklärung des Empfängers. Möchten Sie diese als Pflichtfelder einrichten, fügen Sie einen Hinweis zum Datenschutz hinzu.
  • Verdeckt erhobene personenbezogene Daten entstehen durch Aktionen des Empfängers (Klickdaten), z. B. durch Öffnung des Newsletters. Sie bedürfen der Einwilligung des Empfängers.

    Jedes Datenfeld des Formulars muss einem Datenfeld in der Empfängerliste entsprechen, in das die Daten importiert werden.

Hinweise zur Gestaltung und zum Text

Formularseiten sollten so übersichtlich wie möglich gestaltet werden. Idealerweise muss der Nutzer nicht scrollen, um zum Ende der Seite zu gelangen. Formularfelder, Datenschutzhinweise und die Schaltfläche Abschicken müssen in einem Bereich liegen, der bei gängigen Bildschirm- und Schriftgrößen ohne Scroll-Balken angezeigt wird.

Soll das Formular auf Ihrer Webseite, z. B. im Shop-Bereich, eingebunden werden, benötigt Optimizely von Ihnen die Größe des Frames (Breite in Pixeln). In diesem Fall müssen Sie sicherstellen, dass der HTML-Code Ihrer Webseite Scroll-Balken zulässt, da sonst das Formular ggf. nicht korrekt angezeigt werden kann.

HTML-Vorlage verwenden

Idealerweise stellen Sie Optimizely die benötigten Seiten als HTML-Vorlage zur Verfügung. Sie benötigen für jede Seite eine eigene Vorlage (z. B. Anmeldeseite, Abmeldeseite).

Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen, müssen alle Texte (außer Fehlermeldungen) bereits in finaler Form in der Vorlage enthalten sein. Zusätzlich benötigen wir die Fehlermeldungen, die ausgegeben werden sollen, wenn Felder nicht oder falsch ausgefüllt wurden.

Sollten Sie Ihre Vorlage als Grafik zur Verfügung stellen, benötigt Optimizely die Texte in einer separaten Textdatei.

Fehlermeldungen anzeigen

Geben Sie an, welche Fehlermeldungen ausgegeben und an welcher Stelle diese angezeigt werden sollen, z. B.:

Fehler Fehlermeldung Wo angezeigt
E-Mail-Adresse fehlt Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse an. Neben dem E-Mail-Eingabefeld
Einverständnis nicht gegeben Sie müssen Ihr Einverständnis geben, um diesen Newsletter zu erhalten.

Neben dem Kontrollkästchen

Pflichtfeld nicht ausgefüllt Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus. Neben dem entsprechenden Feld

Fehlermeldungen sollten direkt über, neben oder unter den entsprechenden Formularfeldern als Text ausgegeben werden. Alternativ können die Meldungen oben auf der Seite stehen mit einem Hinweis auf das entsprechende Feld. Achten Sie jedoch darauf, dass die Fehlermeldung in der Nähe des entsprechenden Feldes erscheint, um den Benutzer eine bessere Übersicht zu ermöglichen. Das betreffende Feld sollte immer farbig hervorgehoben werden. Geben Sie für die Fehlermeldungen Schriftgröße, -farbe und weitere Stilelemente (Hintergrundfarbe, Rahmen und so weiter) an oder übermitteln Sie Optimizely eine grafische Vorlage.

Bestätigungstexte

Geben Sie an, welche Texte für die Bestätigungsseite (nach erfolgreicher Anmeldung) ausgegeben werden sollen. Auch hierzu benötigt Optimizely ein beispielhaftes Layout (siehe oben).

Bestätigungs-E-Mail aufsetzen

Für Anmeldungen mit Confirmed- oder Double-Opt-In Prozess ist es in jedem Fall erforderlich, eine Bestätigungs-E-Mail zu verschicken. Diese E-Mail legt Optimizely in Ihrem Mandanten an, so dass sie nach einer Anmeldung automatisch versendet wird. Den Inhalt dieser E-Mail pflegen Sie selbst, die Texte können Sie jederzeit anpassen.

Um eine Bestätigungs-E-Mail für Sie einzurichten, stellen Sie folgende Informationen zur Verfügung:

  • E-Mail-Typ (Text, HTML oder Multipart)
  • Absender-E-Mail-Adresse und Absendername
  • Betreff
  • Personalisierungen (z. B. Anrede)

Umgang mit vom Nutzer versendeten Daten

Empfängerdaten werden an eine Empfängerliste in Optimizely Campaign übergeben. Nur Daten, für die in der Empfängerliste ein entsprechendes Feld existiert, können dort eingetragen werden.

Überlegen Sie zunächst, ob Sie eine vorhandene Empfängerliste Ihres Mandanten nutzen wollen. Die möglichen Formularfelder richten sich nach den Feldern dieser Empfängerliste.

Um Empfängerlisten zu erstellen und zu verwalten, siehe Empfängerlisten. Allgemein gelten folgende Entsprechungen:

Formularfeldtyp Empfängerlistenfeldtyp
Freitext Text
Drop-down-Liste Text (mit festen Werten)
Alter, PLZ und so weiter Numerisch
Kontrollkästchen Boolean (mögliche Werte sind true und false)
Option Text, numerisch oder boolean

Beispiele

Nachfolgend finden Sie einige Beispieltexte und Beispielformulare. Sie können die Texte in dieser oder abgewandelter Form verwenden.

Datenschutzhinweis zur Nutzung freiwilliger persönlicher Daten

Persönliche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. im Rahmen einer Registrierung,einer Umfrage oder zur Durchführung eines Vertrages angeben. Mit der Übermittlung dieser Daten geben Sie Ihr Einverständnis in die Speicherung,Nutzung und Verarbeitung dieser Daten. Ohne Ihre Einwilligung geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Einwilligung zur Speicherung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten kann jederzeit widerrufen werden.

Datenschutzhinweis zur anonymisierten Nutzung verdeckt erhobener Daten

Um unseren Newsletter individueller gestalten zu können und besser auf Ihre Interessen einzugehen,werden die Link-Klicks in unserem Newsletter gemessen und gespeichert. Wir garantieren Ihnen,dass wir diese Daten nur in anonymisierter Form auswerten und verwenden sowie diese Daten keinesfalls an Dritte weitergeben.Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Erhebung dieser Daten zu. Sie können Ihre Anmeldung jederzeit widerrufen. Bei Widerruf werden alle gespeicherten Daten vollständig gelöscht.

Datenschutzhinweis zur verdeckten Erhebung persönlicher Daten

Um unseren Newsletter individueller gestalten zu können und besser auf Ihre Interessen einzugehen, werden die Link-Klicks in unserem Newsletter gemessen, gespeichert und dem jeweiligen Nutzer zugeordnet. Wir garantieren Ihnen, dass wir diese Daten keinesfalls an Dritte weitergeben. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Erhebung dieser Daten zu. Sie können Ihre Anmeldung jederzeit widerrufen. Bei Widerruf werden alle gespeicherten Daten vollständig gelöscht.

Fehlermeldungen

  • Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse an.
  • Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.
  • Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
  • Sie müssen die Hinweise zum Datenschutz und die Teilnahmebedingungen akzeptieren.

Bestätigungsseite

  • Einfache Danke-Seite. Vielen Dank, dass Sie sich mit der E-Mail Adresse beispiel@example.com für unseren Newsletter registriert haben.
  • Danke-Seite (Confirmed Opt-In). Schön, dass wir Sie jetzt regelmäßig darüber informieren können, was es bei www.example.com Neues gibt. Zur Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns in Kürze eine E-Mail. Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Einen entsprechenden Link finden Sie am Ende jedes Newsletters.
  • Danke-Seite (Double Opt-In). Schön, dass wir Sie jetzt regelmäßig darüber informieren können, was es bei www.example.com Neues gibt. Zur Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns in Kürze eine E-Mail. Um Ihre Anmeldung zu bestätigen, klicken Sie bitte auf den in dieser E-Mail enthaltenen Aktivierungs-Link. Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Einen entsprechenden Link finden Sie am Ende jedes Newsletters.
  • Abmeldeseite. Sie wurden aus der Empfängerliste unseres Newsletters ausgetragen.